Opa's Schinkenmakaroni

hufan Besuch, Deutschland, Europa, Familie, Leben International, Rezepte Leave a Comment

Hallo Freunde guter Küche!! Ich möchte die Gelegenheit nutzen um euch von einem meiner Lieblingsgerichte zu erzählen. Ich würde es in keinem Restaurant essen, sondern NUR wenn es von meinem Opa gekocht wurde. Ach ja, lieber Opi! Also, ich wollt nur klären, dass dies mit „Liebe und Geschmack“ zu tun hat, dass es Opi’s Liebe ist, die dieses Gericht zu einem echten Gaumenschmaus macht!

Darum zu Beginn ein wenig über meinen Opa. Er ist Deutscher und ist eigentlich Hanaffan’s Opa, aber seitdem wir uns das erste mal gesehen haben, trotz der Sprachhürde, die zwischen uns besteht, wussten wir, dass wir uns lieben werden…

DSCN2143

Das Rezept nennt sich in Deutsch „Schinkenmakaroni“, aber eigentlich ist es Makaroni, Käse, Schinken, Butter, Eier, Salz und Pfeffer. So einfach und doch soo lecker.

Als ich das erste mal Opi in Deutschland besuchte, war er sehr darauf bedacht, mich herzlich zu willkommen. Also kochte er dieses leckere Gericht, welches in unserer Deutschen Familie schon eine Tradition zur Winterzeit ist. Und nun ein paar Jahre später dachte ich, es ist eine gute Idee euch dieses spezielle und einfache Rezept mitzuteilen, damit ihr auch diese Delikatesse genießen könnt!

Die Zutaten waren mehr oder weniger die folgenden:

1 Kilo Edamer Käse

1 Kilo Gekochter Schinken

1 Kilo Butter

1 Kilo Makaroni

6 Eier

Salz

Pfeffer

Zuerst kocht die Makaroni mit etwas Salz und Butter, damit sie nicht zusammen kleben. Wenn die fertig gekocht sind, gießt das Wasser ab und stellt sie zur Seite für später.DSCN2156

Dann schneidet den Schinken und Käse in wirklich kleine Stücke oder besser noch, benutzt einen Fleischwolf, so wie wir es taten.

DSCN2141

DSCN2140

DSCN2144Wenn ihr damit fertig seit, nehmt ein paar Makaroni und legt sie als erste Schicht in eine Backform.  Als nächstes verteilt etwas Butter über die Makaroni und dann eine Schicht Käse und Schinken.

Wiederhole diesen Vorgang 2 oder drei mal, je eine Schicht Makaroni, eine Schicht Käse und Schinken, bis die Auflaufform voll ist.DSCN2157

Als nächstes schlagt ein paar Eier und rührt etwas Salz und Pfeffer unter. Dies gießt ihr dann über euren Auflauf.

DSCN2161Das ganze geht dann in den Ofen bei mittlerer Temperatur für etwa 40-50 Minuten und das wars dann auch schon. Eure Schinkenmakaroni sind servierfertig.

Das Rezept ist für vielleicht 10 Leute, also braucht ihr wahrscheinlich 2 große Auflaufformen um alles zubereiten zu können.

DSCN2162

Viel Glück und  guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.